Zum Inhalt springen

Lebenszeichen KREUZ

Die Pfarrei Unsere Liebe Frau rückt das Kreuz in den Mittelpunkt der bevorstehenden österlichen Bußzeit. Anlässlich dieses Ereignisses wird der Künstler Albert Ultsch einen Teil seiner Werke zum Thema Kreuz in einer Ausstellung im Kirchenraum präsentieren. In einer sonntäglichen Predigtreihe werden verschiedene Personen sich mit dem Thema Kreuz auseinandersetzen. Durch eine Orgelmeditation, begleitet von Texten über das Kreuz und Gebetsgedanken, soll der Blick auf dieses zentrale Symbol geschärft werden. Die Ausstellung erstreckt sich vom 24. Februar bis zum 21. April 2024. Weitere Informationen finden Sie im wöchentlichen Veranstaltungsblatt und auf dieser Seite.

Lebenszeichen KREUZ: Cover